Bundesligatrailer für die Hallensaison


Mit heißer Nadel gestrickt – Shooting für Hockey TSV
TSV Mannheim ist bereit für die Bundesliga 2012/2013
Eine Blitzübung wurde das Shooting mit den Spielerinnen und Spielern des TSV Mannheim Hockey für die Hallenbundesliga 2012/2013. Es ist immer schwierig, Teams zu Portraitaufnahmen und zum Mannschaftsfoto zusammenzubekommen, noch schwieriger wird das natürlich, je mehr Spieler dabei involviert sind. Nachdem alle Versuche, im Training erfolgreich shooten zu können, scheiterten, blieb als letzte Chance der Vorbereitungsturniersamstag. Ein Nebenraum wird gerade renoviert, steht somit leer und für das Shooting zur Verfügung. Kurze Überlegung, was gebraucht wird und mit dem Nötigsten versorgt geht es morgens in die Halle.
Die Ausrüstung:
Canon Eos 5D Mark II (für Video und Fotos)
Canon Eos 550D (für Fotos beim Turnier und als Ersatz)
Canon EF 28-135/ L IS USM
Canon EF 70-200/4.0 L USM
Tamron 70-200/2.8
Zwei Canon Blitze 580 EXII
Vier (!) Stative
Hintergrundkarton Schwarz
Hintergrundkarton Weiß
Klebeband
Schere
plus der übliche Kleinkram (Speicherkarten, Ersatzakkus usw.).
In der Hoffnung, den Hintergrundkarton an die Wand kleben zu dürfen (es soll ja erst noch renoviert werden), hatte ich nur zwei ca. 70cm breite Rollen dabei. Das sollte auch für die (Halb-)Portraits genügen. Beim Befestigen des Hintergrunds stellte sich später heraus, daß ich die Größe einiger Spieler deutlich unterschätzt hatte…… da mußte also dann noch Photoshop hinterher ran. Kurze Aufregung als ein Fotografenkollege für ein Sonderfoto für die Zeitung auf der Suche nach einem entsprechenden Hintergrund war, aber da ist man ja kollegial und natürlich durfte der Kollege den Hintergrund auch nutzen. Was er auch überschwenglich dankbar nutzte und sein Auftrag somit auch gerettet war.
Für die Portraits hatte ich den weißen Hintergrundkarton gedacht, der schwarze sollte für einen kurzen Videoclip als Hintergrund dienen.
Für die Mannschaftsfotos hatte ich auf schlechtes (!), aber nicht zu schlechtes Wetter gehofft, da ich die Fotos im Freien machen wollte, schön mit dem Fernmeldeturm Mannheims im Hintergrund. Während die Damen bei den Einzelshootings wunderbar gemeinsam auftauchten, waren die Herren diesbezüglich ein wenig unsortierter. Durch den festen Aufbau der Kameras und die Tatsache, daß ich die Fotos nicht verschlagworten mußte, stellte dies jedoch kein Problem für mich dar.
Insgesamt waren wir rund vier Stunden, für rund 30 Einzelportraits, Kurzclips und die beiden Mannschaftsfotos, gut beschäftigt. Bildbearbeitung und Trailererstellung natürlich nicht mitgerechnet. Die gute Vorplanung zahlte sich da natürlich sehr positiv aus. Allerdings mußte die Nachbearbeitung mit sehr heißer Nadel gestrickt werden, da ich mit allen Arbeiten spätestens Sonntagsnachmittags fertig sein wollte.
Der Trailer
Kleinere Fehler waren leider in der Kürze der Zeit nicht gänzlich zu vermeiden.

Die Mannschaftsfotos
Das Wetter spielte genauso mit, wie geplant, dramatische Wolkenstimmung unter dem Fernmeldeturm.

Die Bundesligadamen des TSV Mannheim Hockey

Die Bundesligaherren des TSV Mannheim Hockey

Für die Kürze der Zeit, doch recht ansprechende Ergebnisse, oder?

Advertisements

Über microstocklounge

Contributor for several microstock agencies.
Dieser Beitrag wurde unter Film/Video, Fotografie, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s