Youtube als Fotograf nutzen?


Vom Foto zum Video – Die Diashow
Die große Frage vieler Fotografen, wie stelle ich meine Fotos zur Verfügung, möglichst natürlich ohne Kosten. Ein einfacher Weg ist ein kostenloser Youtube-Account. Allerdings wäre ein einfaches Foto hochladen nicht wirklich sinnvoll. Aber eine nett gemachte Diashow, möglichst noch mit (erlaubter) Musik hinterlegt, macht da schon deutlich mehr her. Ein weiterer Vorteil dabei: Die Fotos sind in einer Auflösung (Video), die es schlichtweg sinnlos macht, sich diese kostenlos runterzuladen und ohne Erlaubnis irgendwo anders zu verwenden. Ein einfaches Beispiel habe ich natürlich auch vorbereitet. Grundlage war der erste Spieltag der Hockeybundesliga 2012/2013 vom TSV Mannheim gegen den Berliner HC. Die Hintergrundmusik ist ebenfalls selbst erstellt und somit auch rechtlich absolut problemlos. Demnächst gibt es einen etwas ausführlicheren Artikel zum „making of“. Bis dahin, schauen Sie doch einfach mal…..

Advertisements

Über microstocklounge

Contributor for several microstock agencies.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Youtube als Fotograf nutzen?

  1. Pingback: Animierte Bilderschau mit Truekat Show | microstocklounge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s