Lichtsetup organisieren – Teil 1


1. Der Lighting Diagram creator
Sobald man beginnt, auch zuhause mit mehr als einem Blitz zu arbeiten, stellt sich die Frage, wohin mit dem Blitz. Und noch wichtiger, wie sorge ich dafür, daß ich irgendwann später noch weiß, wo die Blitze (und eventuell mit welchen Vorsätzen) genau standen, um diesen oder jenen Effekt hervorzurufen. Der Photoshopper behilft sich mit Icons, die er geschickt auf seiner psd-Datei hin und herschiebt. Nachteil ist dabei natürlich, der doch recht anspruchsvolle Aufwand in einem Bildbearbeitungsprogramm.
Doch es geht auch einfacher. Der Lighting Diagram creator verspricht hier Abhilfe.

Das Layoutfeld des Lighting Diagram creators

Das Layoutfeld des Lighting Diagram creators

Auf dem stilisierten Hintergrundkarton werden einfach die verwendeten Lichtformer, der Standort der Kamera und des/der Models eingesetzt und schon hat man die eigene Lichtsituation wunderbar und übersichtlich skizziert.

Lighting Diagram creator Arbeitsoberfläche

Lighting Diagram creator Arbeitsoberfläche

Die große Auswahl an Lichtformern und Reflektoren sorgt dafür, daß für so gut wie alle möglichen Lichtsituationen vorgesorgt ist.
Natürlich kann die Skizze auch downgeloaded werden. Verlustfrei als png, komprimiert als jpg oder, noch in einer beta-Version, mit der URL.
Den aktuellen Lighting Diagram creator finden Sie hier.
Einen genaueren Blick sollten Sie allerdings auch auf die Beta der Version 3 riskieren.

Bedienoberfläche der Beta der neuen V3

Bedienoberfläche der Beta der neuen V3

Die Auswahl der jeweiligen Objekte ändert sich, je nach Auswahl der entsprechenden Objektliste unter dem Layoutbild automatisch.

Layout der beta der zukünftigen V3

Layout der beta der zukünftigen V3

Die beta des Lighting Diagram creator finden Sie hier

Ein absolut empfehlenswertes Tool für alle, die sich schnell und einfach auch kompliziertere Lichtsituationen archivieren möchten.

Advertisements

Über microstocklounge

Contributor for several microstock agencies.
Dieser Beitrag wurde unter Studio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s